Lokale Wirtschaft

Natürlich ist das Vogtland keine Wirtschaftsregion, wie sie andere große Metropolen aufweisen. Aber auch unsere Region ist Heimat für viele innovative mittelständige und große Unternehmen. Traditionelles Handwerk trifft hier auf Technologiefirmen. Ingenieurskunst steht neben Agrar- und Forstwirtschaft. Sie schaffen Arbeitsplätze, sorgen für Wachstum und sind imageprägend. Wie alle Wirtschaftsunternehmen müssen sich aber auch die hiesigen den nationalen und internationalen Herausforderungen, dem Management für Krisenzeiten und dem Strukturwandel stellen.

Das unterstütze ich mit meinen Forderungen in Dresden, in der Fläche der sächsischen Wirtschaft zu denken und nicht nur leuchtturmartig Branchen und Regionen zu unterstützen. Das Vogtland hat bereits Wandel erfahren, in welchem sich Unternehmen neu ausrichten mussten und besonders die Textilindustrie einen Niedergang erlebte. Die derzeitigen Veränderungen im Automotive-Bereich haben auch für die vogtländische Wirtschaft Auswirkungen, indem sich die Zulieferfirmen für den zukünftigen Bedarf aufstellen müssen. Hier sind wir als Politik gefragt aus den vergangenen Umstellungen die richtigen Schlüsse zu ziehen, und die entsprechenden Zweige zielführend zu unterstützen.