Covid 19 4908692 1920

Unterstützung für Krankenhauspersonal

Ärzte und Pflegepersonal in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen stehen seit fast zwei Jahren unter permanenter Dauerbelastung. Die Kapazitätsgrenzen der Einrichtungen, aber auch jedes Einzelnen sind mittlerweile deutlich überschritten. Die nach wie vor hohen Inzidenzen haben bereits zu hohen Belegungszahlen in den Krankenhäusern geführt. Der sehr hohe Pflegeaufwand für Covid-19-Erkrankte insbesondere auf den Intensivstationen ist eine große Herausforderung für die Mitarbeiter der Kliniken. Mittlerweile müssen bereits andere notwendige Operationen verschoben werden, da nicht ausreichend Kapazitäten vorhanden sind. Der Freistaat Sachsen hat nun ein Online-Portal geschaltet, bei dem sich freiwillige Unterstützer registrieren können, die sich in Krankenhäusern in Wohnortnähe engagieren wollen. Gesucht werden neben Ärzten, Krankenpflegern, Medizinstudenten auch Helfer in der Krankenpflege und für nichtpflegerische Tätigkeiten sowie Transportdienstleistungen oder Administration.

www.mitdenken.sachsen.de/pflegepool

Seit der Freischaltung haben sich hier bereits mehr als 1.000 Personen angemeldet. Vielen herzlichen Dank dafür!