2

Farbe bekennen

5

Farbe bekennen

Dass es verschiedene Ansichten zu den geltenden Regelungen in Bezug auf Corona gibt, ist nachvollziehbar und offensichtlich. Dennoch finde ich es wichtig, gerade dazu offen und ehrlich miteinander zu kommunizieren.

Mich erreichte gestern ein Paket mit offensichtlichem Fake-Absender, dass prall gefüllt war mit den Überresten benutzter Tests von Schulen. Das war nicht nur unschön und höchst unhygienisch, sondern auch unnötig. Kritik angemessen zum Ausdruck zu bringen, den eigenen Standpunkt zu benennen und gleichzeitig den des anderen zu respektieren und ernst zu nehmen, bilden für mich nach wie vor die Grundlage respektvollen und erwachsenen Umgangs miteinander. Dazu gehört auch der Mut, dies unter eigenem Namen und eben nicht unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zu tun.

Ich stehe als Abgeordneter für Anregungen, Fragen und Kritik immer für persönliche Gespräche zur Verfügung – mit gegenseitigem Respekt und Ehrlichkeit!