Bild von Muhammad Ribkhan auf Pixabay

In eigener Sache

In eigener Sache

Bei der Vielzahl meiner sozialen Kanäle bin ich nach wie vor bemüht, auf schnellstem Weg zeitnah und sachlich über alle aktuellen Informationen und Entscheidungen der sächsischen Landesregierung bzgl. der Corona-Pandemie zu informieren und Ihre persönlichen Anfragen zu beantworten. Doch leider gelingt das nicht immer. Sollten in der Flut aller eingehenden Nachrichten etwa Antworten ausstehen bzw. untergehen, so bitte ich um erneute Sendung an meine E-Mail info@stephan-hoesl.com.

Ich bin mir im Klaren, dass die gegenwärtigen Entscheidungen für viele Menschen eine hohe Belastung mit sich bringt, die sich durch alle Familien, Berufsgruppen und sozialen Kontakte bewegt. Die bisherige Entwicklung ist vor allem dem weitgehend vernünftigen Umgang der Menschen mit den Kontaktbeschränkungen zu verdanken. Wir sollten damit auch weiterhin verantwortungsvoll umgehen und Hygiene -und Abstandsregelungen ernst nehmen. Weiterhin sind Besonnenheit und Geduld inmitten des Corona-Sturms der einzig richtige Ratgeber.
Politik ist immer ein Abwägungsprozess zwischen verschiedenen Interessen und geschieht unter Einbeziehung unterschiedlicher Fachmeinungen. Gleichzeitig bringe ich mich persönlich ein, um unter Einhaltung aller nötigen Anforderungen und Regelungen eine gesicherte Wiederaufnahme unseres gesellschaftlichen Lebens mit auf den Weg zu bringen.