AWO Vogtland

„Die Zeit verfliegt, entscheide sorgsam wie du sie nutzt.“ (unbekannt)

Nach dem Umzug des Landratsamtes auf den Plauener Postplatz standen die Räumlichkeiten in der Neundorfer Straße leer. Die Frank Müller GmbH & CO. KG hat gemeinsam mit der AWO Plauen-Vogtland gemeinnützige GmbH ein Projekt ins Leben gerufen, das heute vorgestellt wurde.

Das „Seniorenquartier Plauen“ öffnete für geladene Gäste Tür und Tor und erlaubte einen Einblick in das Zusammenleben und die besonderen Herausforderungen in der zweiten Lebenshälfte. Mit möglichst viel Freiraum zu einem selbstbestimmten Alltag und der gleichzeitigen Absicherung durch qualifizierte Pflegefachkräfte können sich die neuen Bewohner hier rundum gut aufgehoben fühlen. Der demografische Wandel wird uns auch in Zukunft vor große Herausforderungen stellen, die wir nur dank des engagierten und mutigen Umsetzens neuer Strategien gemeinsam bewältigen können. Das „Seniorenquartier Plauen“ setzt Maßstäbe und zeigt mögliche Lösungsansätze für ein entspanntes Altern auf.