Img 1908

Das Vogtland hautnah erleben

Img 1914

Wer schon immer einmal das Vogtland erleben wollte, hatte heute eine ganz besondere Gelegenheit dazu. Bereits zum 50. Mal fand der Göltzschtalmarathon statt, der großen Zulauf fand. Die Gesamtleitung hatte zum wiederholten Male Reiner Milek übernommen, der dafür auch mit dem „Herzblut“-Paket des Freistaates Sachsen geehrt wurde. Überreicht wurde dieses von dem Generalsekretär der Sächsischen Union, Alexander Dierks, und dem Bürgermeister der Stadt Lengenfeld, Volker Bachmann.

Die Teilnehmer des Laufes erkundeten das Vogtland entlang des idyllisch gelegenen Radweges durch das Göltzschtal hindurch. Einige von ihnen hatten einen langen Anfahrtsweg auf sich genommen. So ist auch diese Veranstaltung dank des ehrenamtlichen Einsatzes von Herrn Milek sowie der anderen zupackenden Helfer über die Kreis- und Landesgrenzen hinaus bekannt und findet Jahr für Jahr großen Zuspruch.

Ich hoffe, dass alle Läufer heute wohlbehalten wieder am Ziel angekommen sind und den Worten von Henry David Thoreau zustimmen können, der einmal sagte: „Ich habe das Gefühl, dass in dem Augenblick, in dem meine Beine anfangen sich zu bewegen, auch meine Gedanken beginnen zu fließen.“

Mein Dank geht heute an alle, die die 50. Durchführung ermöglicht haben, von der Organisation, über die Feuerwehr, Rettungsdienste, Verpflegung und noch viele mehr.